Startseite Club Deutscher Drehorgelfreunde

Willkommen

beim Club Deutscher Drehorgelfreunde e. V.


              Letzte Aktualisierung am  8. April 2020


Liebe Clubmitglieder   


In Zeiten der Kontaktsperre kann sich der Vorstand nur über unsere Homepage an Sie wenden. Dies tun wir hiermit.

Leider wurde die JHV in Rheinsberg auf Grund behördlicher
Anordnungen abgesagt. Wir überlegen wann wir diese nachholen können. Zur Zeit ist es noch nicht absehbar, wie lange die Auflagen gelten. Der Vorstand bleibt bis zur Neuwahl im Amt. Er wird Sie rechtzeitig über einen neuen Termin informieren.

Viele Drehorgeltreffen wie Wien,Waldkirch, Warnemünde, Les Gets u.a. sind gestrichen. In Städten, Altersheimen dürfen wir nicht spielen. Schade, sehr schade.

Also müssen wir mit anderen Mitteln auf uns Drehorgelorgelspieler aufmerksam machen. Der Aufruf, am Sonntag, den 22.3.20 18.00 Uhr
zu Hause zu Orgeln, wurde von Einigen befolgt.

Von 12 Kollegen haben wir eine Rückmeldung mit Fotos erhalten.

Weiter so!

Da wir nicht in die Altersheime dürfen, könnte man wenigstens vor den Gebäuden unser Spiel erklingen lassen. Die Fenster werden sicherlich
geöffnet.

Unser Pressewart Herr Skoppeck und unser Mitglied Herr Bonk haben im Vorgarten Ihres Hauses die Orgeln für die vorbei laufenden Fußgänger gespielt.

Es kam sehr gut an. Also überlegen Sie, wie sie die Drehorgelmusik weiterhin erklingen lassen.

Für jeden Vorschlag sind wir dankbar und veröffentlichen ihn hier.

Und schreibt Berichte darüber fürs Journal.


Wir wünschen Ihnen Gesundheit und kommen Sie gut über die Viruszeit.
Der Vorstand des CDD



Sie können das Journal auch in elektronischer Form erhalten. Ich bitte diesbezüglich um eine E-Mail an cdd-redaktion@freenet.de


Das neue Journal wartet nun auf Artikel von unseren Mitgliedern.


Bitte sendet uns für das neue Journal Beiträge.


Mit freundlichen Gruss

Euer Pressewart

Wilfried Skoppeck


Copyright.2015 Wilfried Skoppeck

Wenn Sie Artikel senden möchten, die auf dieser Seite oder im CDD Journal veröffentlicht werden sollen, bitte an den

Pressewart Wilfried Skoppeck

E-Mail:

cdd-redaktion@

freenet.de senden.

Mit Musik geht alles besser